Stahlnetz Folge 6 - Sechs unter Verdacht

Stahlnetz Folge 6 – Sechs unter Verdacht

Am 28. November wird in einer Hamburger Bankfiliale eine erhebliche Summe vom Konto der Toronto-Reederei auf das Konto eines gewissen Hermann Lewandowsky überwiesen. Drei Tage später reklamiert die Toronto-Reederei – die Unterschrift auf dem Überweisungsauftrag ist gefälscht.

Sechs Angestellte konnten an den Schrank mit den Kontrollunterschriften der Kunden heran. Die Beamten der Kriminalpolizei stehen vor einer schwierigen Aufgabe: Hat einer von ihnen den Betrug vorgenommen? Wie weit ist die Reederei selbst in die Sache verwickelt, und wer ist Hermann Lewandowsky?

Darsteller:

Josef Sieber, Rainer Penkert, Ingrid Mirbach, Elfie Szillat, Eva Sommer, Kurt Fischer-Fehling, Friedrich Schütter, H.P. Scholz, Wolf von Gersum, Jochen Sostmann und Manfred Kunst

Produktion:

NDR

Musik:

Viktor Reschke

Titelmusik:

Walter Schumann, Ray Anthony, Erwin Halletz

0 Kommentare zu “Stahlnetz Folge 6 – Sechs unter VerdachtDeinen Kommentar hinzufügen →

Schreibe einen Kommentar